Individualisierung: Exterieur

In der Fineeleven Signature Serie bieten sich eine Vielzahl von Möglichkeiten das Exterieur zu gestalten. Inspiriert von historischen Originalen entstehen so zeitgemäße Interpretationen des Klassikers 911. Den eigenen Ideen sind dabei kaum Grenzen gesetzt.

Karosserieform

Targa

Der Targa hat sich längst vom „Sicherheitscabriolet“ hin zur Stilikone entwickelt. Es ist die klassische Form des offenen 911. Die hinteren Radläufe behalten beim Umbau auf das F-Modell ihre charakteristische Carrera-Breite, was dem Auto eine noch sportlichere Note verleiht.

Karosserieformen

Coupé

Das Coupé ist die Karosserieform für Puristen und Sportfahrer. Zeitlos und elegant ist es die Ursprungsform des 911. Einer der großen Klassiker des Automobilbaus, welcher seit Generationen Enthusiasten in seinen Bann zieht.

Karosserieform

Targa ST

Der 911 ST war die leistungsstärkste Motorsportvariante des späten F-Modells. Einen Targa im ST-Look, das hat es werksseitig nie gegeben, da seinerzeit Gewicht, Verwindungssteifigkeit und Wettbewerbstauglichkeit im Fokus stand. Ist ein Targa ST deshalb ein Tabubruch? Nein, wir sehen es vielmehr als das Schließen einer Lücke.

Karosserieform

Coupé ST

Die schärfste Ausführung des F-Modells. Es sind vor allem die voluminösen und dezent ausgestellten Radläufe, die den Reiz dieser Karosserieform ausmachen. Egal ob sportlich oder elegant ausgerichtet, ein Coupé im ST-Look macht immer eine gute Figur.

Individualisierung:

Details

Liebe zum Detail – nicht nur so daher gesagt.

Immer wieder etwas Neues entdecken zu können ist, was ein spannendes Auto ausmacht. Im Rahmen der Signature Serie gibt es eine Vielzahl von Details mit denen jedem Fahrzeug eine ganz eigene Note verliehen werden kann.

Farben

Die Qual der Wahl: seit jeher hat Porsche für seinen 911 eine breite Farbpalette zur Verfügung gestellt. Über fast 6 Jahrzehnte Modellgeschichte hinweg hat sich durch verschiedenste Einflüsse und Trends so eine einzigartige Sammlung von Originalfarben aufgebaut. Fester Bestandteil des Konzepts der Signature Serie ist es auf diesen Bestand von originalen Farbtönen zurückzugreifen.

Chrom

Es besteht die Möglichkeit zwischen schwarzen oder verchromten Fensterrahmen und Details zu wählen. Auch ist es möglich Chrom-Ausstellfenster, ganz im Stile der 60er und 70er Jahre, zu wählen.

Im Bild zu sehen: Chrom-Paket mit originalen Außenspiegeln des späten F-Modells

Außenspiegel

Hier kann entweder zwischen diversen originalen zeitgenössischen Porsche-Spiegeln oder aus dem Motorsport der damaligen Zeit inspirierten Talbot-Spiegeln gewählt werden. Auch die Position der Außenspiegel ist wählbar.

Im Bild zu sehen: Talbot-Spiegel mit Befestigung am Dreiecksfenster

Türgriffe

Für das originale F-Modell hab es drei unterschiedliche Türgriffe: schmale und breite Ausführung mit 356-Schließung und die klassische Ausführung mit 911 Schließung. Zwischen diesen drei Türgriffen kann gewählt werden. Jeder dieser Türgriffe kann dann zusätzlich durch Löcher oder Ausschnitte individuell gestaltet werden.

Im Bild zu sehen: schmale Türgriffe des frühen F-Modells mit Lochung

Zierleisten

Um dem Fahrzeug einen noch sportlicheren Look zu verleihen ist es in der Signature Serie vorgesehen auf Zierleisten auf den Stoßstangen zu verzichten. Soll jedoch eine ganz klassische und originale Optik umgesetzt werden, so stehen breite oder schmale Aluminium-Zierleisten nach originalem Baumuster zur Auswahl.

Im Bild zu sehen: breite Zierleisten des späten F-Modells

Embleme

Durch besondere Embleme, Schriftzüge oder Badges auf dem Grill der Motorhaube können individuelle Akzente gesetzt werden. Auch sind individuelle Dekore oder Beklebungen umsetzbar.

Im Bild zu sehen: Sonderanfertigung 3.2 Emblem in Orange

Scheinwerfer

Front- und Rückstrahler können individuell aus dem 911-Baukasten gewählt werden. Dabei beschränkt sich das Repertoire hier nicht nur auf die Straßenversionen, sondern auch auf die Motorsport-Varianten des 911, so wie beispielsweise die legendären 911R Rückleuchten. Auch sind Zusatzscheinwerfer oder Nebelscheinwerfer auf Wunsch als Option lieferbar.

Im Bild zu sehen: Chrom-Scheinwerfer mit runden Streuscheiben des frühen 911

Räder

Die Fuchsfelge ist der Klassiker auf dem Porsche 911. In der Signature Serie bieten wir entweder originale und generalüberholte oder nachproduzierte Felgen an. Gewählt werden kann dabei zwischen den Größen 15 und 16 Zoll, sowie diversen Einpresstiefen und Felgenbreiten. Auch können die Lackierungen der Felgen individuell angepasst werden.

Im Bild zu sehen: klassische 15 Zoll Fuchsfelge mit seidenmatt poliertem Felgenbett und -horn

Abgasanlage

Egal ob einfacher Seitenauslass oder symmetrische Mittelauslässe à la 911R oder angelehnt an den modernen GT3. Im Rahmen der Konfiguration eines Fineeleven Signature bieten sich eine Vielzahl von Umsetzungsmöglichkeiten. Auch die hintere Stoßstange wird für jeden Kunden individuell angefertigt und für perfekten Sitz am Fahrzeug auf die jeweilige Abgasanlage hin angepasst.

Im Bild zu sehen: Sportabgasanlage im GT3-Look mit individualisierter Heckblende und Lochung

Weiter zur Individualisierung des Interieurs

ZEIGE INTERIEUR

Fineeleven Signature Series

by Fineeleven

Kontakt

Bundesstraße 12

21382 Brietlingen

E: mail@fineeleven.com