Purismus bedeutet nicht zwangsläufig Verzicht.

Dank moderner Technik kann der Fahrkomfort eines klassischen 911 deutlich gesteigert werden, ohne seinen ursprünglichen und ungezügelten Charakter dabei zu verwässern. Für die Fineeleven Signature Serie haben wir einen selektierten Kreis an Optionen bereit gestellt, um die Alltagstauglichkeit weiter zu steigern.

Optionen für mehr Komfort.

HiFi System

Neben einem satten Motorsound, ist es ab und an schön auch anderen Klängen zu lauschen. Aus diesem Grund ist ein zeitgemäßes HiFi-System fester Bestandteil eines jeden Fineeleven Signature.

Neben einem satten Motorsound, ist es ab und an schön auch anderen Klängen zu lauschen. Aus diesem Grund ist ein zeitgemäßes HiFi-System fester Bestandteil eines jeden Fineeleven Signature.
Wir verwenden moderne HiFi-Komponenten, welche wir möglichst dezent im Fahrzeug platzieren. Die wohl unscheinbarste Möglichkeit ein HiFi-System im Fahrzeug zu platzieren, ist eine versteckt verbaute 4-Kanal Endstufe mit Bluetooth-Receiver. Wird dieser durch das Smartphone angesteuert, so schaltet sich due Musikanlage automatisch ein. Der Radioschacht im Armaturenbrett kann somit geschlossen werden, was den puristischen Look des Interieurs weiter unterstreicht.
Standardmäßig werden USB oder USB-C Ladeports im Handschuhfach verbaut. So geht der Musikgenuss nicht zu Lasten des Akkus des Mobiltelefones.

Elektrische Fensterheber

Lieber drücken anstatt zu kurbeln, doch Fensterheberschalter mag doch irgendwie keiner leiden - wir auch nicht.

Lieber drücken anstatt zu kurbeln, doch Fensterheberschalter mag doch irgendwie keiner leiden - wir auch nicht.
Aus diesem Grund haben wir einen Fensterheberschalter entwickelt, der sich hinter einer Fensterkurbel im Styling der 70er Jahre versteckt. Durch robuste Endanschläge und Rückstellfedern wird die Bedienung nachhaltig zum Erlebnis. Eine kleine Reminiszenz an die 70er mit moderner Funktion.

Navi & Infotainment

Navigation, Freisprechanlage, Digitalradio, Apple CarPlay - alles an Board mit dem Porsche Classic Communication Management.

Navigation, Freisprechanlage, Digitalradio, Apple CarPlay - alles an Board mit dem Porsche Classic Communication Management.
Das System fügt sich optisch perfekt in den klassischen 911 ein - als sei es dafür gemacht. Im Handschuhfach werden die USB und 3.5mm AUX-In Ports verlegt. Das Mikrofon der Freisprechanlage sitz am Lenkstock. Somit ist die Montage eines Porsche Classic Communication Management ein denkbar zarter Eingriff in die klassische Optik.

Klimaanlage

Eine Klimaanlage unterstützt die physische Verfassung des Fahrers bei heißen Außentemperaturen. Nicht umsonst findet sich bei modernen GT und Cup Fahrzeugen immer eine Klimaanlage mit an Board.

Eine Klimaanlage unterstützt die physische Verfassung des Fahrers bei heißen Außentemperaturen. Nicht umsonst findet sich bei modernen GT und Cup Fahrzeugen immer eine Klimaanlage mit an Board.
Wir greifen um Gewicht zu sparen und für so wenig Verlust der Motorleistung wie nur möglich in Kauf nehmen zu müssen auf ein vollelektrisches System zurück. Dieses System wiegt insgesamt nur 14 kg, was der Hälfte der originalen Klimaanlage eines Porsche 911 aus den 80er Jahren entspricht. Dabei hat das moderne System nicht nur eine bessere Kühlleistung, sondern dadurch, dass es vollständig elektrisch betrieben wird, braucht es keinen leistungsfähigen-schluckenden Klimakompressor im Motorraum. Darüber hinaus wird das komplette System der elektrischen Klimaanlage im vorderen Bereich des Fahrzeuges verbaut. Die kalte Luft wird also dort aufbereitet, wo man sie benötigt. Auch längs durch das gesamte Fahrzeug verlaufende Schläuche fallen so weg, der alte Klimakompressor stört nicht mehr bei Wartungsarbeiten im Motorraum und der Klimakühler unter dem Grill der Motorhaube hindert nicht länger das Einströmen von Luft zur Kühlung und Ansaugung.
Ein- und ausgeschaltet wird das System über einen dezenten Knopf im Armaturenbrett, die originalen Regler der Lüftung bleiben erhalten und greifen nahtlos in die Funktion des neuen Systems über.

Elektrische Servolenkung

Auf Wunsch kann eine elektrische unterstützte Lenkung verbaut werden. Diese greift bei niedrigen Geschwindigkeiten behutsam ein und unterstützt beispielsweise beim Rangieren.

Auf Wunsch kann eine elektrische unterstützte Lenkung verbaut werden. Diese greift bei niedrigen Geschwindigkeiten behutsam ein und unterstützt beispielsweise beim Rangieren. Ab 80 km/h schaltet sich das System vollständig aus, um dem puristischen Fahrspaß nicht zu verwässern. Das System funktioniert vollkommen elektronisch und kommt somit ohne Servopumpe oder Servoflüssigkeitskreislauf aus. Der Einbau und auch der Rückbau sind rückstandslos möglich.

Diebstahlschutz

Ein fehlender Fahrzeugschlüssel genügt manchmal leider nicht, um Diebe aufzuhalten. Für die Fineeleven Signature Serie halten wir deshalb eine Vielzahl von Lösungen zur Diebstahlprävention bereit.

Ein fehlender Fahrzeugschlüssel genügt manchmal leider nicht, um Diebe aufzuhalten. Für die Fineeleven Signature Serie halten wir deshalb eine Vielzahl von Lösungen zur Diebstahlprävention bereit.
Die verwendeten Techniken behandeln wir im Kreise der Fineeleven Signature Besitzer diskret. Informieren Sie sich bei Interesse an einem unserer Fahrzeuge.

Fineeleven Signature Series

by Fineeleven

Kontakt

Bundesstraße 12

21382 Brietlingen

E: mail@fineeleven.com